Preise, Versandkosten und Lieferinformationen

Versand

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands und Österreichs.

Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands und Österreichs pauschal [5,90 Euro pro Bestellung]. Die Versandkosten werden Ihnen im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Pakete werden normalerweise 5 Werktage nach Zahlungseingang geliefert.

Die Versandkosten beinhalten Lade- und Verpackungsgebühren sowie die Portokosten. Wir raten Ihnen, mehrere Artikel in einer Bestellung zusammenzufassen. Wir können zwei verschiedene Bestellungen nicht zusammenlegen, und die Versandkosten werden separat für jede Bestellung gerechnet. Ihr Paket wird auf Ihr Risiko versandt, aber zerbrechliche Ware wird besonders sorgsam behandelt.

Die Versandschachteln sind weit geschnitten und ihre Ware wird gut geschützt verpackt.

Die Versandkostenpauschale beträgt 5,90 Euro. Die Versandkostenpauschale enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer. Da die Mehrwertsteuer auf die Versandkostenpauschale abhängig von den erworbenen Waren berechnet wird, kann sie sich mindern, wenn Waren zu niedrigeren Umsatzsteuersätzen erworben werden (z.B. bei Erwerb von Büchern). Das bedeutet, dass die Versandkostenpauschale erst im Rahmen des Bestellprozesses endgültig berechnet werden kann. Sie kann dabei jedoch nicht höher, sondern nur zu Ihren Gunsten niedriger werden.

Rücknahme

Aufgrund der Anfertigung nach Kundenspezifikation ist das Widerrufsrecht gemäß § 312d Abs. 4 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.
 

Leder ist ein Naturprodukt. Fehlstellen, Farbabweichungen etc. sind normal und kein Reklamationsgrund. Im Laufe der Zeit verändert Leder seine Oberfläche und Färbung. Dieser natürlicher Altersprozess ist ein gewünschter Effekt. Imprägnierspray kann diese Entwicklung verzögern und es schützt das Leder vor Feuchtigkeit. Kratzer im Leder lasse sich am besten mit Bienenwachs entfernen. Die Schadestelle mit etwas Bienenwachs einreiben und das Leder dunkelt nach. Feine Vernarbungen im Leder sind kein Umtauschgrund.